2600 € für die Malteser Kinder- und Jugendhospizarbeit

2600 € konnten die Winterhäuser Walnussknacker als Erlös des Weihnachtsmarktes den Maltesern für die Kinder- und Jugendhospizarbeit überreichen. Diese werden die Spende verwenden für eine „Trauergruppe mit Pferd“, die sie für Kinder und Jugendliche anbieten. Die Idee kam von ehrenamtlichen Hospizhelferinnen, die den Kontakt zu einem Reiterhof gefunden haben, auf dem auch eine Reittherapeutin aktiv ist.  Die Winterhäuser Walnuss-Spende hilft, dieses Projekt zu verwirklichen.
Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken bei all denen, die diesen großen Erfolg ermöglicht haben, vor allem auch bei unseren Kunden, die uns teilweise seit Jahren treu sind oder sogar von weit her angereist kamen um unsere Produkte zu probieren.