Saisonende-Am 18. Mai zum letzten Mal: Das Original Winterhäuser Walnussbrot

Aufstrich mit „Schwarzer Nuss“ Seit Dezember gab es bei der Bäckerei Fuchs in Winterhausen jeden Tag Walnussbrot mit Nüssen aus der Region. Von jedem verkauften Laib gingen 50ct an die Kinder-und Jugendhospizarbeit der Malteser. Am 18. Mai um 10.00 Uhr wird der Spendentopf an die Malteser übergeben.
Nur dadurch, dass sich zahlreiche Winterhäuser Bürger am Knacken beteiligt haben war es möglich, die großen Nussmengen für die Bäckerei zu bekommen.
Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer!