Letzte Ernte

Der Walnussschmaus

So komm, du lieber Sonnenschein,
Lass unsre Nüsse gut gedeih’n!
Und wenn sie reif geworden sind,
Dann komm und wehe, lieber Wind!

Komm, Wind, und schüttle jeden Ast
Und lad‘ uns alle samt zu Gast!
Dann eilen wir zum Haus hinaus
Und halten einen Walnussschmaus.

Frei nach Hoffmann von Fallersleben

Walnüsse aus dem Maindreieck

Walnüsse gelten als heimisches Superfood und Produkte mit Nüssen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Aber vielen Verbrauchern ist nicht bewusst, dass die Nüsse hierfür in der Regel nicht aus der Region kommen. Die Winterhäuser Walnussknacker wollen das ändern und engagieren sich für die Verarbeitung der heimischen Nüsse. Betriebe aus den 12 Mitgliedsgemeinden der ILE Maindreieck, die Produkte mit heimischen Nüssen  herstellen, können diese mit einem Logo bewerben. Interessierte Betriebe können sich bei der ILE Maindreieck melden.

Walnüsse aus der Region Folder

 

 

 

Optimistisch in die Zukunft

Denn trotz oder gerade wegen Corona
wollen wir optimistisch in die Zukunft schauen und Pläne schmieden



Einfach die harte Schale aufbrechen
und sich weiter der Sonne entgegenstrecken.

 

Walnuss-Saison-Abschlussfest

In diesem Jahr ist alles anders! Wir lassen uns aber trotzdem nicht davon abhalten, gemeinsam zu feiern, jeder für sich daheim, aber in Gedanken, wie schön es hätte werden können.

Corona, Coronavirus, Veranstaltung, Abgesagt, Fußball

 

 

 

 

 

 

Regional und nachhaltig: Winterhäuser Walnussbrot

Auch im Januar haben sich die Winterhäuser Walnussknacker nochmal zum gemeinsamen Knacken zusammengesetzt.  44kg Nusskerne zeigte die Waage der Bäckerei Fuchs am Ende an. Deshalb gibt es weiterhin täglich Walnussbrot aus heimischen Nüssen. Pro 500g-Laib gehen 50ct als Spende an den Herzenswunschkrankenwagen.

1. Advents-Wochenende

„Freude für alle Sinne“ boten die zahlreichen, individuellen Marktstände
und Darbietungen rund um den Winterhäuser Mond- und Rathausplatz.

Ein ganz großes Dankeschön an alle Besucher und Gäste unseres Walnussknackerstandes. Leider konnten wir trotz emsiger Vorbereitungen nicht alle Produktwünsche erfüllen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns im nächsten Jahr wieder besuchen.